Antrag der CDU-Fraktion zur Offenhaltung der Sporthallen

18. Juni 2021 Frederic Frucht

Mit Schreiben vom 16.06.2021 hat die CDU-Fraktion im Nettetaler Stadtrat einen Antrag zur Offenhaltung der Sporthallen während der Sommerferien eingereicht.

 

Vollständiger Antrag

 

Die CDU-Fraktion beantragt, die Sporthallen auch während der Schulferien im Jahr 2021 offenzuhalten für alle regulären Trainingszeiten, wie sie auch außerhalb der Ferien terminiert sind.

Begründung

Der Hallensport der Vereine und anderer Sportgruppen war pandemiebedingt lange Zeit nicht möglich. Eine Kompensation sollte in gewissem Umfange dadurch erfolgen, dass die Sporthallen während der Schulsommerferien des Jahres 2021 offengehalten bleiben. Die Sportlerinnen und Sportler in Nettetal würden dies sicherlich begrüßen.

Soweit die Ferienzeiten ansonsten üblicherweise dazu genutzt werden, notwendige Instandsetzungsarbeiten in den Sporthallen durchzuführen, dürfte dieses Bedürfnis derzeit wohl kaum bestehen, da die Sporthallen ja monatelang geschlossen waren und die Arbeiten sicherlich während dieser Zeiten durchgeführt worden sind.

Die CDU-Fraktion hat das Offenhalten der Sporthallen bereits vor einiger Zeit angeregt. In Anbetracht der unmittelbar bevorstehenden Schulsommerferien sollte eine kurzfristige Beschlussfassung und Umsetzung des Beschlusses erfolgen.

Soweit ein Beschluss nicht mehr im Haupt- und Finanzausschuss Berücksichtigung finden kann, sollte eine Entscheidung in der bevorstehenden Ratssitzung getroffen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Boyxen
(Fraktionsvorsitzender der CDU – Fraktion im Rat der Stadt Nettetal)

, , ,