Landtag

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.marcus-optendrenk.de

Wahlkreisbüro
Goetersstraße 54
41747 Viersen
Telefon: 02162 - 29011
Telefax: 02162 - 18989
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)cdu-kreisviersen.de

Aktuelle Meldungen

Marcus Optendrenk in Kuratorium der Deutsch-Niederländischen Gesellschaft berufen

Donnerstag, 23. April 2015

Die Deutsch-Niederländische Gesellschaft mit Sitz in Aachen hat den Nettetaler Landtagsabgeordneten Dr. Marcus Optendrenk in ihr Kuratorium berufen. Die Gesellschaft setzt sich für eine intensivere grenzüberschreitende Zusammenarbeit ein. Vorsitzender Dueter Rehfeld und sein Stellvertreter Prof. Harry Welters stellten jetzt in Aachen das Arbeitsprogramm für die nächsten zwei Jahre vor. Darin spielt das Kuratorium unter Leitung des früheren niederländischen Bildungsministers Prof. Jo Ritzen eine besondere Rolle. Es sollen neue Impulse insbesondere für die Zusammenarbeit des Landes NRW mit der Provinz Limburg erarbeitet werden. "Dazu ist...weiterlesen


Landesentwicklungsplan darf nicht an der Grenze aufhören

Mittwoch, 11. März 2015

Die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Berger und Dr. Marcus Optendrenk kritisieren die Einseitigkeit des Landesentwicklungsplans (LEP). „Für Rot-Grün in Düsseldorf gibt es offenbar keine wirtschaftlichen Verbindungen in die Niederlande“, so die beiden Abgeordneten. Alle Planungen der Regierung enden bisher an der Grenze. „Dabei ist NRW seit 2010 Mitglied der Benelux-Kooperation“, sagt Marcus Optendrenk (Nettetal). Für den Kreis Viersen mit seinen vielen Kantakten von Bürgern, Unternehmen und Planung nach Venlo und Roermond ist das Konzept völlig unzureichend. „Hier muss grundlegend nachgearbeitet werden“, so Stefan Berger. Das werden...weiterlesen


Dr. Christian Lange weiterhin in der CDU

Donnerstag, 05. Februar 2015

Im Mantelteil der Rheinischen Post ist heute (05.02.) ein Foto unseres Nettetaler Kreisvorstandsmitgliedes Dr. Christian Lange zu sehen. Angeblich ist er SPD-Staatssekretär im Bundesjustizministerium. Der namensgleiche SPD-Politiker sieht zwar unserem Christian Lange durchaus ähnlich. Die Rheinische Post wird aber den Fehler korrigieren und sich bei beiden entschuldigen. Immerhin bleibt festzuhalten: unserem Christian traut man doch auch außerhalb des Kreises Viersen einiges zu", so der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Marcus Optendrenk.weiterlesen


Fachkräftemangel droht auf beiden Seiten der Grenze Christdemokraten intensivieren Zusammenarbeit

Donnerstag, 22. Januar 2015

Kreis Viersen/Venlo. Der drohende Fachkräftemangel in Industrie und Mittelstand ist eine der größten Herausforderungen auf beiden Seiten der deutsch-niederländischen Grenze. Deshalb wollen die Christdemokraten aus dem Kreis Viersen und der niederländischen Provinz Limburg ihre Erfahrungen noch intensiver austauschen und gemeinsam nach Lösungsansätzen suchen. "Wenn deutlich mehr erfahrene Fachkräfte in Ruhestand gehen als junge Menschen in den Arbeitsmarkt nachrücken, dann müssen sich nicht nur die Unternehmen damit beschäftigen. Dann ist das auch ein wichtiges Thema für die Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik", ist sich der...weiterlesen