Landtag

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.marcus-optendrenk.de

Wahlkreisbüro
Goetersstraße 54
41747 Viersen
Telefon: 02162 - 29011
Telefax: 02162 - 18989
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)cdu-kreisviersen.de

Aktuelle Meldungen

Schulsozialarbeit muss an den Schulen in Nordrhein-Westfalen erhalten bleiben – Bundesgeld sinnvoll einsetzen

Donnerstag, 04. September 2014

Die Schulen, an denen Schulsozialarbeiter im Einsatz sind, wollen nicht mehr auf ihre Arbeit verzichten. Das gilt auch für die Schulen im Kreis Viersen sagten die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Berger u. Dr. Marcus Optendrenk aus dem Kreis. Ihre Aufgaben reichen von Elterngesprächen und Hausbesuchen über die Zusammenarbeit mit den Jugendämtern bis hin zu Suchtprävention und Unterstützung bei Mobbingfällen. Nicht selten sind Schulsozialarbeiter in Krisensituationen die einzig gewollten Gesprächspartner von Schülerinnen und Schülern. Sie erfüllen Aufgaben, die die Lehrerinnen und Lehrer im Schulalltag häufig nicht mehr leisten können....weiterlesen


Mautpläne: Ein Zurück zu „Die“ und „Wir“ ist uneuropäisch und schadet der Weiterentwicklung unserer Region

Montag, 18. August 2014

Gemeinsam mit 13 weiteren CDU-Abgeordneten des Landtags NRW, die ihren Wahlkreis entlang bzw. in der Nähe der deutschen Westgrenze haben, wenden sich die Viersener Abgeordneten Dr. Stefan Berger und Dr. Marcus Optendrenk bzgl. der jüngst vorgestellten Mautpläne an die Mitglieder der CDU-Landesgruppe NRW der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Sie bitten in dem gemeinsamen Schreiben nachdrücklich darum, sich für eine Veränderung des vom BMVI vorgestellten Konzeptes einzusetzen und sich zumindest für eine Ausnahmeregelung für grenznahe Kreise und Euregionen stark zu machen. Die Landesgruppe NRW der CDU/CSU-Bundestagsfraktion trifft sich Ende August...weiterlesen


CDU-Abgeordnete gegen Fracking in Niederlanden

Freitag, 30. Mai 2014

Die CDU-Abgeordneten Uwe Schummer, Stefan Berger und Marcus Optendrenk sprechen sich strikt gegen Fracking im niederländischen Grenzraum aus. Nach Plänen der niederländischen Regierung soll es zukünftig möglich sein, durch diese umstrittene Produktionsmethode Gas und Öl aus Schiefergestein zu gewinnen. "In Deutschland ist Fracking wegen der Umweltgefahren derzeit zum Glück kein Thema mehr", so Bundestagsabgeordneter Uwe Schummer. In Berlin wird dieses Verfahren wegen des Einsatzes nicht grundwasserlöslicher Chemikalien ebenso abgelehnt wie in NRW. "Dazu gibt es klare Beschlüsse unserer Landtagsfraktion. Auch die...weiterlesen


INFORMATIONEN AUS LAND UND KREIS

Mittwoch, 14. Mai 2014

BÜRGERNÄHE IST MIR WICHTIG Bei den Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 bewerbe ich mich erneut um ein Mandat im Nettetaler Stadtrat. Seit 1999 vertrete ich den Wahlkreis 403 (Caudebec-Ring, Dyck,Rennekoven, Flothend), der jetzt um Sittard und Dornbuscher Straße ergänzt wird, als direkt gewählter Ratsherr. Auch als Landtagsabgeordneter ist es mir wichtig zu wissen, wo den Menschen vor Ort „der Schuh drückt“. Deshalb ergänzen sich beide Aufgaben gut. Die CDU und Bürgermeister Christian Wagner waren in den letzten fünf Jahren in Nettetal die politisch gestaltende Kraft, haben dabei aber immer auch die anderen Fraktionen fair behandelt. Das soll so...weiterlesen