Landtag

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.marcus-optendrenk.de

Wahlkreisbüro
Goetersstraße 54
41747 Viersen
Telefon: 02162 - 29011
Telefax: 02162 - 18989
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)cdu-kreisviersen.de

Aktuelle Meldungen

CDU-Kreisvorsitzender Optendrenk kritisiert Schiefners „Sommerloch-Lamento“

Dienstag, 07. Juli 2015

Der CDU-Kreisvorsitzende Marcus Optendrenk kritisiert das „Sommerloch-Lamento“ des SPD-Bundestagsabgeordneten Udo Schiefner. „Mit seiner Kritik an der Union in Sachen Fracking macht es sich Schiefner zu leicht,“ so der CDU-Vorsitzende. Die Union im Kreis Viersen und in Nordrhein-Westfalen vertrete weiterhin die Meinung, dass unter den heutigen technischen Voraussetzungen konventionelles Fracking zu gefährlich ist und deshalb nicht genehmigt werden darf. „Das kann jeder verstehen, der durch unseren wertvollen Naturpark Schwalm-Nette radelt oder wandert“, so Optendrenk. „In Berlin gibt es eben auch andere Stimmen. Das ist in einer Demokratie...weiterlesen


Marcus Optendrenk besucht Modellflieger im Grenzland

Montag, 22. Juni 2015

Auf Einladung des MFC Grenzland besuchte der Nettetaler Landtagsabgeordnete Dr. Marcus Optendrenk jetzt den Internationalen Flugtag der Modellflieger auf dem Gelände zwischen Breyell-Natt und Kaldenkirchen. Dort waren nicht nur zahlreiche originalgetreue Flugzeuge und Hubschrauber von Kleinstfliegern bis zu Geräten von vier Metern Spannweite im Einsatz. Es gab auch die Gelegenheit zu vielen interessanten Gesprächen rund um dieses technisch anspruchsvolle Hobby. Vorsitzender Heiko Langen und Schriftführer Hans-Arnold Paulsen erläuterten Optendrenk auch einige Tricks und Kniffe der Modellbauer und Piloten. "Ich komme gerne...weiterlesen


Grundsatzprogramm beschlossen

Dienstag, 16. Juni 2015

Die CDU Nordrhein-Westfalen hat auf ihrem 37. Landesparteitag in Essen ihr erstes Grundsatzprogramm verabschiedet. Die 580 Delegierten sprachen sich einstimmig für das Programm mit dem Titel „Aufstieg, Sicherheit und Perspektive – Das Nordrhein-Westfalen-Programm“ aus. Armin Laschet: „Heute werden in Nordrhein-Westfalen Christdemokraten das erste Grundsatzprogramm beschließen. Es heißt ‚Nordrhein-Westfalen-Programm’, und es ist unser Programm für alle Menschen und alle Landesteile.“ Das Nordrhein-Westfalen-Programm sei das Fundament für die angestrebte Regierungsübernahme im Jahr 2017, bekräftigte Laschet. Generalsekretär Bodo Löttgen...weiterlesen


Roaming in Europa muss ein Ende haben

Montag, 15. Juni 2015

er Europaabgeordnete des Niederrheins Karl-Heinz Florenz erwartet, dass die Verhandlungen über die Abschaffung der Roaming-Gebühren in diesem Jahr abgeschlossen werden. Gemeinsam fordern Florenz und der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Marcus Optendrenk das Ende der Roaming-Gebühren. Diese Gebühren stellen sowohl für international ausgerichtete Unternehmen als auch für Privatpersonen in grenznahen Regionen eine finanzielle Belastung dar und widersprechen einem gemeinschaftlichen Europa.weiterlesen