Landtag

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL

Dr. Marcus Optendrenk MdL
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.marcus-optendrenk.de

Wahlkreisbüro
Goetersstraße 54
41747 Viersen
Telefon: 02162 - 29011
Telefax: 02162 - 18989
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)cdu-kreisviersen.de

Aktuelle Meldungen

Optendrenk: Aufbruchsignal für deutsch-niederländische Zusammenarbeit

Montag, 19. Juni 2017

„Der Koalitionsvertrag von CDU und FDP ist ein echtes Aufbruchsignal für die Zusammenarbeit auf beiden Seiten der deutsch-niederländischen Grenze.“ So beschreibt der Nettetaler Landtagsabgeordnete Marcus Optendrenk die neuen Perspektiven für das Grenzland, auf die sich die neuen Regierungsparteien in den letzten vier Wochen geeinigt haben. „Wir wollen nicht nur die Zusammenarbeit auf den traditionellen Themenfeldern Verkehr, Wirtschaft und Verwaltung voran bringen. Es geht auch um alle Bereiche der Bildung von den Kindergärten und Schulen über Hochschulen bis zur beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung. Daraus kann eine ganz neue...weiterlesen


Vielen Dank!

Montag, 15. Mai 2017

Vielen Dank an alle Wähler, Unterstützer und unser Wahlkampfteam der CDU Kreis Viersen sowie der Junge Union Kreis Viersen! Ich freue mich auf die nächsten fünf Jahre! Euer Marcus Optendrenkweiterlesen


Sachverstand und Innovation - Marcus Optendrenk besuchte Sachverständigenbüro May in Kempen

Montag, 08. Mai 2017

IT-Sicherheit ist nicht nur ein Thema für große Unternehmen und Behörden, sondern ein ganz praktisches Problem für Mittelständler und Bürger. Diese Erkenntnis wurde dem Nettetaler Landtagsabgeordneten Marcus Optendrenk jetzt bei einem Besuch des Sachverständigenbüros Günther May (www.svmay.de) in Kempen noch einmal vor Augen geführt. Deshalb treten auch immer mehr Mittelständler an Fachleute heran und bitten um Beratung. Das ist eines der neueren Geschäftsfelder des Kempener Büros, das auf der St. Huberter Straße seit fast 40 Jahren auch im Bereich Gebäude und Elektroanlagen tätig ist. Daneben ging es in dem Gespräch mit Firmeninhaber...weiterlesen


Marcus Optendrenk sprach mit Wolfgang Bosbach über Kriminalität im Kreis Viersen

Dienstag, 25. April 2017

Am Rande der Sitzung der CDU-Fraktion hat der hiesige Landtagsabgeordnete Marcus Optendrenk mit Wolfgang Bosbach über die Probleme bei der Polizeiausstattung im Kreis Viersen gesprochen. Optendrenk schilderte dabei die stark gesunkene Zahl der Polizisten, die das Innenministerium in Düsseldorf seit Jahren in den Kreis entsendet. Diese Zahl ist in den letzten 15 Jahren um mehr als zehn Prozent gesunken. „Das macht es extrem schwer, gerade bei offenen Grenzen wirkungsvoll gegen Einbruchsdiebstahl, Bandenkriminalität und Sprengung von Geldautomaten vorzugehen“, so Optendrenk. Wolfgang Bosbach erläuterte der Fraktion nicht nur seine...weiterlesen