Aktuelle Meldungen

Freitag, 08. Juni 2018

Senioren-Union Nettetal auf Sommerexkursion im Westmünsterland

Von: CDU Seniorenunion Nettetal

Sommertemperaturen von 30 Grad wurden erwartet, dennoch machten sich über 50 Mitglieder der Senioren-Union Nettetal auf zur großen Sommerexkursion.

Ahaus und Zwillbrock im Westmünsterland standen auf dem Programm. Beim Stadtrundgang in Ahaus ging es zunächst zum „Kulturquadrat“, einem architektonisch und technisch eindrucksvollen Neubau mit vier Einrichtungen, Stadthalle, Stadtbibliothek, Musikschule und Volkshochschule. Diskussionen löste die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt aus. Von der ursprünglich gotischen Sandsteinkirche steht nur noch der Glockenturm. Das Kirchenschiff wurde in den 1960er Jahren als moderner Betonbau angefügt, Glasfenster symbolisieren menschliche Lebensläufe und selbst der Kreuzweg ist mit Glaskunst gestaltet. Das Schloss der Fürstbischöfe von Münster mit Fürsten-  und Gartensaal und mit dem großen Park fehlte beim Rundgang nicht.

Am Nachmittag wurde die Gruppe im Kirchdorf Zwillbrock erwartet, dem kleinen Ort unmittelbar an der niederländischen Grenze. Die 2017 restaurierte Barockkirche und die Biologische Station Zwillbrock wurden besucht. Einige schafften sogar eine Wanderung durchs Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn zur Flamingokolonie.

Auch wenn alle wegen der Hitze arg strapaziert waren, war es doch ein abwechslungsreicher Tag mit vielen neuen Eindrücken.

Die nächste Zusammenkunft der Senioren-Union Nettetal ist für den 6. August am De-Wittsee geplant. (vdB-O)