Archiv

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Neujahrsempfang

Hotel Josten, Wankumer Str. 3, Nettetal-Hinsbeck

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,

das Weihnachtsfest naht und in vielen Familien gibt es die gute Tradition, dass Eltern, Kinder, Enkel und weitere Verwandte oft von weit her kommen, um gemeinsam zu feiern. Erinnerungen an die eigene Kindheit werden dann wach und häufig drängt sich die Frage nach den eigenen Wurzeln auf. Was ist meine Aufgabe im Leben, welche Lebensspanne ist mir noch geschenkt und was möchte und soll ich noch tun?

Ich wünsche uns, dass wir die Begegnungen in der Familie genießen werden. Für viele Menschen auf dieser Welt ist es nicht selbstverständlich, Weihnachten in Frieden mit ihren Angehörigen feiern zu dürfen. Für viele ist auch das Weihnachtsfest eine Zeit, die durch Angst vor Krieg, Hunger und Verschleppung und vor dem Verlust von Angehörigen geprägt ist.

Mögen wir daher dankbar sein für die friedvolle Nähe, in der wir Weihnachten – hoffentlich – verbringen dürfen. Auch dieses Jahr verbinde ich mit den Weihnachtswünschen die Einladung zum jährlichen

Neujahrsempfang
am Sonntag, dem 08.01.2017, 11.00 Uhr
Hotel Josten, Wankumer Str. 3, Nettetal-Hinsbeck.

Der Neujahrsempfang wird ein Jahr einleiten, in dem durch zwei wichtige Wahlen die Geschicke unseres Staates und unseres konkreten Lebensumfeldes nachhaltig geprägt werden können. Auch unser Engagement und unser Wort werden entscheidend dafür sein, ob die traditionellen Werte der CDU wiederbelebt und Links- wie Rechtsextremisten und Populisten aller Art zurückgedrängt werden können.

Der Neujahrsempfang wird Gelegenheit geben, hierüber zu sprechen.

Kommen Sie zahlreich und bringen Sie Freunde und Bekannte mit. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage und schon jetzt alles Gute für das neue Jahr.

Mit herzlichen Grüßen

Jürgen Boyxen

-CDU-Stadtverbandsvorsitzender-