Archiv

Dienstag, 14. Oktober 2014

Heimat und Europa; wie verbinden wir Brauchtum mit den Zukunftsthemen unseres Landes

Von: Uwe Schummer MdB

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bayern hat in zahlreichen politischen Bereichen eine Vorreiterstellung. Bayern ist auch unvergleichliche Landschaft, gelebte Tradition, jahrhundertealte Kultur. Bayern steht für Erfolg, Lebensqualität und Spitzenleistungen. Es freut mich sehr, dass der Vizepräsident des Deutschen Bundestages

Johannes Singhammer MdB
am Freitag, den 17. Oktober um 17 Uhr
im Festzelt vor der Bayern-Stube
(Schützenhaus der Sportschützen Niersland 1954 e.V.)
Glabbach 31 b in 41334 Nettetal

unser Gast sein wird. Er ist seit 1994 Bundestagsabgeordneter für die CSU und war in dieser Zeit u.a. arbeits- und sozialpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion. Neben der inhaltlichen Diskussion sorgt das Team rund um Hans Bloemen für ein bayrisches Rahmenprogramm. Für das leibliche Wohl gibt es bayrische Spezialitäten und für die musikalische
Untermalung sorgen die "Niersmatrosen".
Es würde mich sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.
Uwe Schummer MdB