Archiv

Mittwoch, 18. September 2013

Grenzüberschreitender Straßenwahlkampf

Von: Uwe Schummer, MdB

Kurz vor der Bundestagswahl haben Uwe Schummer und sein Team viele gute Bürgergespräche im Kreis Viersen und der niederländischen Nachbarstadt Venlo geführt. Manch ein Passant aus der Grenzregion staunte nicht schlecht über die Aktion in der niederländischen Stadt.

Gemeinsam mit der CDA und der CDJA wurde im „Deutschen Eck“ direkt am Venloer Marktplatz für Angela Merkel, Uwe Schummer und die CDU geworben. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir uns mit den Parteifreunden aus den Niederlanden so gut verstehen. Diese Freundschaft ist eine Grundlage für viele gemeinsame erfolgreiche Projekte in unserer Grenzregion“, so Uwe Schummer.

Das Bild zeigt Uwe Schummer und Jos Teeuwen von der CDA bei einem gemeinsamen Gespräch mit der Venloer Polizei.