Archiv

Samstag, 02. November 2013

Kandidatenlisten beschlossen

Von: CDU Stadtverbandsvorstand Nettetal

Nettetal Bei der sehr gut besuchten Gesamtvorstandssitzung der Nettetaler CDU wurde einstimmig beschlossen, der Mitgliederversammlung am 20. November die Kandidatenlisten für die Wahl zum Rat der Stadt Nettetal und zum Kreistag so vorzuschlagen, wie es die Ortsausschüsse in ihren Sitzungen mehrheitlich beschlossen haben. Es ist kein Geheimnis, dass es da einige Überraschungen gab, aber es sei „guter Brauch“, so Nettetals CDU-Vorsitzender Jürgen Boyxen, sich die Beschlüsse der Ortsausschüsse zu eigen zu machen. Es sei sinnvoll und ein Zeichen von Bürgernähe, dass es bei der CDU diese Ortsausschüsse noch gebe. Wenn die Mitgliederversammlung dem zustimmt –Änderungsvorschläge sind dort noch denkbar- , werden für den Rat in den 21 Wahlbezirken direkt kandidieren und gleichzeitig die Reserveliste in der Reihenfolge bilden: Ingo Heymann, Jürgen Boyxen, Dr.Marcus Optendrenk, Vera Gäbler. Hubert Schröder, Heinrich Ophoves, Günter Syben, Heinz-Robert Reiners, Harald Post,, Hans-Hubert Glock, Marita Liedtke, Gabi Glatz, Aexl Witzke, Thomas Zündel, Konrad Steeger, Ralf Lehnen, Helma Josten, Professor Dr. Leo Peters, Willi Pollmanns, Claudia Willers und Holger Michels. Auf den nächsten Platz der Reserveliste folgt traditionell der Vertreter der Jungen Union, Philipp Heks.

Jürgen Boyxen erläuterte die Reihenfolge. Er kandidiere für den Rat der Stadt, aber nicht an erster Stelle der Reserveliste, was als CDU-Vorsitzender denkbar gewesen wäre, sondern an Platz 2.Es sei vorstellbar, dass derjenige, der die Reserveliste anführe, nach der Wahl eine besondere Rolle spiele. Das würde ihm zu viel, daher sei er mit Ingo Heymann einig, dass er die Reserveliste anführe. Unschwer ist hier zu erkennen, dass die neue Fraktion Ingo Heymann als Kandidaten für den CDU-Fraktionsvorsitz haben wird. Für den Kreistag sollen nominiert werden Ingo Heymann, Günter Werner, Thomas Zündel und Dr. Christian Lange (im Wahlbezirk mit Teilen aus Grefrath). Der CDU-Kreisvorsitzende lud zum Kreisparteitag ein auf Samstag, 18. Januar 2014. Die CDU Nettetal unterstützt die Kandidatur von Dr. Marcus Optendrenk als Kreisvorsitzender und von Dr. Christian Lange als Beisitzer im Kreisvorstand .

Der Nettetaler CDU-Vorsitzende Jürgen Boyen teilte mit, das Wahlkampfteam für die Kommunalwahlen habe sich konstituiert.