Archiv

Mittwoch, 06. Oktober 2010

Neues Ratsmitglied vereidigt: Dr. Sebastian Bartsch

Von: Eberhard Lange

Dr. Sebastian Bartsch

Dr. Sebastian Bartsch wurde am Mittwoch 6. Oktober 2010 als neues Ratsmitglied verpflichtet und eingeführt. Der Rat und die CDU Fraktion verjüngen sich damit weiter:

Sebastian Bartsch ist 33 Jahre alt, verheiratet, hat 2 Kinder im Alter von 6 und 8 Jahren. Er ist seit 18 Jahren Mitglied der CDU und der Jungen Union, seit 16 Jahren sachkundiger Bürger im damaligen Kulturausschuss heute Ausschuss für Kultur und Städtepartnerschaft, 12 Jahre Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes der JU Nettetal unter anderem als stellvertretender Vorsitzender, seit 8 Jahren stellvertretender Ortsausschußvorsitzender der CDU Kaldenkirchen, von 2005 bis 2007 stellvertretender CDU Vorsitzender des CDU Stadtverbandes. Er ist Mitglied des gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CDU NRW.Beruf: seit 2006 Internist am Städtischen Krankenhaus Nettetal, Promotion an der Universität Münster 2007. Ehrenamtlich engagiert sich der Familienvater als Notarzt im DRK Ortsvereins Nettetal.Dr. Sebastian Bartsch folgt im Rat seinem Vater Andreas Bartsch (54), der aus beruflichen Gründen immer öfter ortsabwesend sein mußte und daher seit Ratsmandat zur Verfügung gestellt hat. Andreas Bartsch war seit 1989 im Rat der Stadt Nettetal. Sebastian Bartsch wurde vor der Kommunalwahl zum Direkt-Stellvertreter seines Vaters gewählt. cle