Archiv

Montag, 05. Juli 2010

Ausbildung folgt dem Arbeitsmarkt

Von: Uwe Schummer

Bis Juni 2010 wurden der Ausbildungsvermittlung der Bundesagentur für Arbeit 404.200 Ausbildungsstellen gemeldet. Dies sind 11.000 mehr als im Vorjahr. "Besonders erfreulich ist", so der Bildungsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Uwe Schummer, "dass die Zunahme aus mehr betrieblichen Ausbildungsstellen resultiert. Die Ausbildung folgt dem Arbeitsmarkt."


Dateien:
100702ausbildung.pdf13.6 K